EPA – Aircombat MBG Feldkirchen

Liebe Freunde und Mitglieder. Ich wurde von Mike Gillinger vom MBG-Feldkirchen gebeten, den folgenden Aircombat-Bewerb an euch weiterzuleiten. Für Interessenten, Teilnehmer oder auch nur Zuschauer sicherlich eine unterhaltsame Veranstaltung.

Liebe Vereinsmitglieder der
United Flying Club Mostland,

am 09. November findet der sechste EPA Aircombat Contest auf dem Modellflugplatz der MBG-Feldkirchen statt.
Weitere Info:

Jedenfalls dürfte wieder genug Material verbraucht werden🤣😁

Das wichtigste zum Schluss:

Es sind auch noch Bausätze für Aircombat Modelle vorhanden.
Bei Bedarf bitte Mike Gillinger kontaktieren (siehe Anhang).

EPA Modelle:
Modelle aus dem zweiten Weltkrieg 1935-1945
Baustoff: EPP, Styrodur oder Schaum
Spannweite: 80-85cm
max. Abfluggewicht: 520g
max. 3S 1350mAh

Punkte können über Flugzeit, Cuts und Streamer verteidigen gesammelt werden.
bis zu 7 Modelle gleichzeitig in der Luft
4 Runden und Finale

Sebastian mit seiner Schulklasse auf unserem Platz

Heute besuchte unser jüngstes Mitglied Sebastian mit seiner gesamten Schulklasse der 4b St. Marein unseren Platz. Sebastian führte mit seiner Extra ein perfekt geflogenes Schauprogramm vor und konnte damit seine Mitschüler voll und ganz beeindrucken.
Auch eine kurze Vorführung meiner Robin DR400 sorgte für strahlende und interessierte Kinderaugen.
Vielleicht ist ja der ein- oder andere neue Modellpilot/-pilotin damit gewonnen😉😁
Gratuliere Sebastian für dein Engagement👍👌

Sebastian in Aktion

Aktuelles zur EU-Drohnenverordnung

Dr. Wolfgang Schober, Josef Eferdinger, DI Karl Schober

Europas harmonisiertes Modellflugrecht

Wegen der anhaltenden Probleme mit Multicoptern im Luftraum (und den damit einhergehenden Störungen und Gefährdungen der Zivilluftfahrt) hat sich die EU entschlossen, ein umfassendes Regelwerk für die Betreiber von unbemannten Luftfahrzeugen zu erlassen. Diese „EU-Drohnenverordnung“ wurde am 11.Juni 2019 veröffentlicht.

Den kompletten Artikel findest du hier:
https://www.prop.at/b736/europas-harmonisiertes-modellflugrecht.html

k. u. k. Flugboot FII Ausstellung im ATRIO Villach

Eine Information, weitergeleitet von Stephan Leitner

Liebe Flugzeugfreunde,

ein außergewöhnliches Flugzeugprojekt wird erstmals seit Arbeitsbeginn 2013 der Öffentlichkeit präsentiert: der Rohbau des k.u.k. Flugbootes RII ist in einer 3-wöchigen Leistungsschau von 26.4 bis 15.5. im Shopping Center ATRIO in Villach zu besichtigen .

Der originalgetreue Nachbau des Flugbootes mit 18 Metern Spannweite wurde in 10.000den Stunden von Kärntner HTLs rekonstruiert und ist eine Augenweide für jeden Modellbauer.

Beste Grüße

Stephan Leitner